top of page
Gedanken sichtbar machen 
ist etwas Wunderbares
und wenn sie dann
auch noch verstanden werden,
war die Arbeit eine gute.
GEDANKEN
SICHTBAR
MACHEN 
IST
ETWAS
WUNDERBARES
UND
WENN
SIE
DANN
AUCH
NOCH
VERSTANDEN
WERDEN
WAR
DIE
ARBEIT
EINE
GUTE

ER IST RUSSE

PASHA ABRAMOV


12 Jahre alt, Künstler seines Faches und malt Geschichten, er hilft verlassenen Tieren und außergewöhnlichen Menschen, die sie retten.

Er begann seine Karriere im Alter von 4 Jahren. Der Verlust eines Freundes hatte einen besonderen Einfluss auf seine künstlerische Vision.


Bildquelle: boredpanda.com


Es wurde ihm klar, wie wichtig es ist, das zu tun, was man aus einem bestimmten Grund liebt, aber mit einer besonderen Bedeutung und nicht nur auf Papier oder Leinwand Spuren zu hinterlassen.

Er begann mit 8 Jahren Tierporträts auf Bestellung zu malen, und in 3 Jahren ist ihre Anzahl auf 500 Exemplare angewachsen. Seine Werke befinden sich in Privatsammlungen auf der ganzen Welt und bringen nicht nur den Besitzern Freude, sondern auch den Lebewesen auf der anderen Seite eines wohlgenährten Lebens.

Er spendet Gelder aus dem Verkauf von Gemälden, um Tiere zu retten.


Jetzt studiere er an der Kunsthochschule „Stupina“ in Arzamas und an der „Artlife Academy“ in Moskau. Er ist Mitglied der „Union of the International Commonwealth of Animal Artists“und des „International Association of Artists ASM-Club“.

Gewinner des Grand Prix des britischen Kunstwettbewerbs Golden Time Talent 2021, Gewinner der International Exhibition and Competition of Animal Art ANIMAL KINGDOM 2021, Gewinner der International Exhibition and Festival of Symbolic Art Zen Art 2022, Gewinner des International Forum and Exhibition ART GEO-PREISE.

Jedes Jahr nimmt er an der internationalen Wohltätigkeitsauktion LEAVE IT FOR THE POOCH, Texas, USA sowie an verschiedenen Ausstellungen und Kunstwettbewerben teil.

Er hat viele internationale Auszeichnungen im Bereich der Wohltätigkeit, darunter den staatlichen Preis der Russischen Föderation "Heißes Herz", der im Ehrenamt der Stadt Arzamas angeführt ist.

Seine Wahrnehmung der lebendigen Welt ist anders als bei vielen üblich. Er fühlt seinen Schmerz und seine Freude und setzt seine innere Welt in Tierporträts um.

Speziell für ihn - Augen. Er versucht, sie am Leben zu erhalten und die Energie seines Modells zu vermitteln. Ihn inspiriert das Ziel seines kreativen Weges – zu helfen.

Er malt Porträts von Tieren, um Obdachlosen und Benachteiligten zu helfen.

Er hat sich bewusst für diesen Weg entschieden und fühlt sich besonders inspiriert, wenn er weiß, dass seine Kunst eine große kreative und humanistische Kraft in sich trägt.


Und wie er selbst sagt:

Ich habe keine Millionen Dollar auf meinem Konto, aber Hunderte von Menschenleben sind gerettet, glücklich und wohlgenährt. Das ist mir sehr wichtig und hilft mir zu wachsen.


Das folgende Video zeigt eine Ausstellungseröffnung vom Dezember 2022.

Hier hat der junge Künstler im Berthold-Zentrum in St. Petersburg eine persönliche Ausstellung mit dem Titel "Menschen sind aus Licht" gezeigt.

"Das Licht, das aus einem reinen und liebenden Herzen strahlt, kann jeden berühren und viele Schicksale und die Welt um uns herum verändern", schrieb der Künstler über die Ausstellung auf seinem Social-Media-Profil.

Während der Ausstellung fand eine Auktion statt, bei der das Gemälde "Mama Hase" von einem Besucher für siebentausend Rubel erworben wurde.

Der Erlös wurde an das Katzenheim "Hingegebenes Herz" in Sankt-Petersburg gespendet.


Video: RT-DE


Hier geht es zu seiner Instagram-Seite:


Und hier noch seine Webseite:


Alles Liebe, wir lesen uns!

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
Vieles kann zurückgenommen werden, nur Worte nicht!
VIELES KANN ZURÜCKGENOMMEN WERDEN, NUR WORTE NICHT!
Herz_Quad-HG_edited.png
bottom of page